Rekordzahl an Menschen bei der Karnevalsparty im Kalundborg Museum

Sjællandske Medier war zu Besuch bei der traditionellen Karnevalsparty im Kalundborg Museum

Die Fässer wurden gut und gründlich angezapft. Die Schläge hallten am Sonntag im Hof ​​zwischen den vier Seiten des Kalundborg-Museums wider. Die Fässer bekamen an diesem guten Tag ein Extra von vielen eifrigen Kindern, die darauf aus waren, diejenigen zu sein, die das Fass zerschmetterten.

Das diesjährige Fassschlagen im Museum war Fassschlagen Nummer 50, und das Fassjubiläum wurde mit besonders großen Preisen für Katzenkönige, Katzenköniginnen und die lustigsten Gekleideten gefeiert.

Und nicht zuletzt waren Arne Bybjerg und seine Frau beim Fassschlagen vertreten – passend zur Museumsausstellung „Carmen Curlers“.

„Noch nie waren in den 50 Jahren so viele Leute am Fass, die im Museum geprügelt haben wie heute“ sagt Martin Pavon

Lesen Sie hier den gesamten Artikel.

Zuletzt bearbeitet:
Nachrichten teilen:

Andere Neuigkeiten

Odsherred Museum Grundvigsvej 8

Status on – Nachhaltiges Pop-Up-Projekt

Sustainable Pop Up – ist derzeit einer der Projekttitel des Museum Vestsjælland, bei dem das Museum die Art und Weise erforscht, wie wir das Museum in der lokalen Umgebung kommunizieren und repräsentieren. Nachhaltiger Pop

Søgning

Hinweis: Nur dänisch