DanishEnglishGerman

Willemoes und das Wrack

Die Schlacht von Sj Odde

Am 22. März 1808 verlor Dänemark sein letztes großes Linienschiff Prinds Christian Frederik im Kampf gegen die Engländer. Die Schlacht endete vor Odden Havn, wo das Schiff auf Grund lief und später brannte.

Nach der schicksalhaften Schlacht war ein Drittel der 600 Mann starken Besatzung tot oder verwundet – darunter auch der beliebte Seefahrer Peter Willemoes.

Über die Sonderausstellung „Willemoes und das Wrack“

Das Odsherreds Museum hat sich mit dem Museum Vestfyn verbündet und in der Sonderausstellung „Willemoes und das Wrack“ können Sie die dramatische Geschichte der Schlacht aus der Sicht der Menschen an Bord des mächtigen Kriegsschiffs erleben. Außerdem erzählen wir die Geschichte des Seehelden Willemoes und die Bedeutung, die sein Mythos bis heute für Dänemark hatte.

Die Geschichte wird anhand einiger interessanter Objekte vermittelt, insbesondere Objekten aus dem Wrack des Schiffs, das noch heute etwas nordöstlich von Odden Havn liegt.

Das Wrack selbst spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte. Das Wrack war ein wichtiger Bestandteil der Debatte darüber, ob auch Schiffswracks geschützt werden sollten. Aber bis dahin diente das Schiff als externes Lagerhaus für gutes Eichenholz und Eisen für die so einfallsreichen Fischer von Odden.

In der Ausstellung wird alles von einem riesigen Webstuhl, Linealen, Torauflagen bis hin zu einem Chatol aus feinster Eiche vom Kriegsschiff gezeigt.

Die Ausstellung kann besichtigt werden Odsherreds Museum während der Öffnungszeiten bis 17. Dezember 2023

Hinweis: Sofern nicht anders angegeben, findet diese Veranstaltung auf Dänisch statt

Teilnahmegebühr
Allgemeine Zulassung
Kr. 50, -

Gegeben

11 - 17. Dezember 2023
Odsherreds-Museum

Stadt

Odsherreds-Museum
Annebjerg Stræde 1, 4500 Nykøbing Sj

Veranstalter

Odsherreds-Museum
Teilen
ANDERE VERANSTALTUNGEN UND AUSSTELLUNGEN
Keine Veranstaltung gefunden!

Søgning

Hinweis: Nur dänisch