DanishEnglishGerman

Führung durch Bakkekammen 45

BK45 (22)

Bakkekammen 45 ist ein einzigartiges Privathaus, das vom Architekten Marius Pedersen (1888-1965) für seine eigene Familie entworfen wurde. Hier lebte und arbeitete er bis zu seinem Tod. Die Witwe Emma Pedersen bewohnte das Haus bis 2007, danach spendete die Nordea Foundation Mittel, um dem Holbæk Museum die Einrichtung von Dänemarks erstem Museum und Wissenszentrum für besseres Bauen zu ermöglichen.
Das Haus steht seit 1929 unberührt mit Originalmöbeln und Farbauswahl an Wänden und Türen und steht jetzt unter Denkmalschutz.
Erfahren Sie mehr über die Gedanken hinter der Architekturbewegung Better Construction und erfreuen Sie sich an den vielen schönen und durchdachten Details im Inneren des Hauses.

Treffpunkt: vor Bakkekammen 40, 4300 Holbæk. Parken Sie nach Möglichkeit in den umliegenden Straßen.

Hinweis: Sofern nicht anders angegeben, findet diese Veranstaltung auf Dänisch statt

Teilnahmegebühr
Erwachsene inkl. Eintritt ins Holbæk Museum am selben Tag
Kr. 75, -
Kind 12 - 18 Jahre inkl. Halbpension Eintritt ins Holbæk Museum am selben Tag
Kr. 25, -
Kind unter 12 inkl. Eintritt ins Holbæk Museum am selben Tag
Kr. 0, -
Treffpunkt: vor Bakkekammen 40, 4300 Holbæk. Parken Sie nach Möglichkeit in den umliegenden Straßen.

Gegeben

29. Januar 2023
Abgelaufen!

Zeit

10: 00 - 11: 00
Hügelkamm 45

Stadt

Hügelkamm 45
Bakkekamen 45, 4300 Holbæk

Veranstalter

Hügelkamm 45

Andere Veranstalter

Holbæk-Museum
Teilen
ANDERE VERANSTALTUNGEN UND AUSSTELLUNGEN
Keine Veranstaltung gefunden!

Søgning

Hinweis: Nur dänisch